"Lesescouts" am GAF

Da unsere Seitenreich-AG als eine von zehn Schulen aus Niedersachsen von der Stiftung Lesen ausgewählt wurde, bekamen wir am 15.11.2012 Besuch vom 'Lesecoach' Frau Müller De Paoli. In verschiedenen Spielen und Übungen, wie beispielsweise dem "Lesebarometer", tasuchten wir uns über unserer Leseneigungen aus.
Auch Stimmübungen und Lesetaktiken wurden uns näher gebracht. Ein und derselbe Text konnte durch die Betohnung spannend, lustig oder traurig wirken.
  Bei "Coverraten" wurden uns Buchcover vorgelegt, zu denen wir Titel verfassen sollten.
Interessant war, dass nicht ein Titel übereinstimmte, teilweise war nicht einmal das Thema getroffen.
Auch eine Buchrally gab es, bei der wir, unter anderem auch Schätzfragen, wie zum Beispiel "Wie viel wiegt das Buch?", beantworten mussten.

Am meisten Spaß gemacht hat uns das Quiz, beziehungsweise die Bücherrally, weil die meisten bei den Schätzfragen katastrophal daneben lagen.  
Da wir sogar einen Tag schulfrei hatten, hat es allen doppelt Spaß gemacht.


Jetzt brauchen wir noch mehr Lesestoff!